"

Pytt i panna (schwedische Restepfanne) 31.7.2022

Zutaten
für 4 Portionen
600 g Kartoffeln
3 EL Rapsöl
250 g Rote Bete (2 Rote-Bete-Knollen; vorgegart und vakuumiert)
1 Schalotte
600 g Speck, Wurst oder Braten
Salz
Pfeffer
½ Bund Petersilie (10 g)
4 Eier



Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel darin bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem rühren 10–12 Minuten braten.
Rote Bete in Würfel schneiden. Zu den Kartoffeln geben und 5 Minuten mitbraten.

Inzwischen Schalotte schälen und würfeln. Ebenfalls, zusammen mit dem Speck, in die Pfanne geben und 5 Minuten mitbraten.
Anschließend salzen und pfeffern. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Eier nacheinander aufschlagen, ins heiße Öl gleiten lassen und bei mittlerer Hitze in 3–5 Minuten daraus Spiegeleier braten.
Kartoffelpfanne auf 4 Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen, jeweils 1 Spiegelei daraufgeben und mit Pfeffer würzen.